IG Detailhandel Steuern und Abgaben

IG Detailhandel Steuern und Abgaben

Einleitung

Gegen neue oder höhere Steuern und Abgaben haben die Mitglieder der IG Detailhandel generell Vorbehalte, da diese den Einkaufstourismus fördern. Vor allem aber verlangt die IG Detailhandel Fairness: Zum einen sollen Konsumentinnen und Konsumenten, die im Ausland einkaufen, nicht mehr vorn einem gänzlich MWST-befreiten Konsum profitieren können. Zum anderen ist auch bei ausländischen Online-Shops, die in die Schweiz liefern, auf eine korrekte Abgabe der MWST zu achten. 

Positionen und Forderungen

  • Für die Beibehaltung des reduzierten MWST-Satzes
  • Kein gänzlich MWST-befreiter Konsum bei Einkäufen im Ausland
  • Korrekte MWST-Abgaben von Online-Shops, die in die Schweiz liefern
  • Keine Besteuerung von Zucker und/oder zuckerhaltigen Lebensmitteln